Jobs und Zivildienst

Unser Arbeitstag beginnt mit einem Lächeln ...

und KlientInnen, die uns schätzen und unser Lächeln mehrfach zurückschenken!

 

 

Das sagen unsere Mitarbeiterinnen:

"Die Dienstzeiten sind familienfreundlich und der Umgang unter den Kolleginnen ist schlichtweg spitze."   (Julia Schwaiger, Heimhilfe)"

"Die Unterstützung und Loyalität der Vorgesetzten, die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt der Kolleginnen, die abwechslungsreiche Arbeit und meine KlientInnen sind die Gründe, warum ich hier so gerne arbeite!"      (Maxi Prelle, Pflegeassistentin)

"Ich schätze das Konzept der Hauskrankenpflege. Der Mensch mit all seinen Bedürfnissen und Wünschen steht im Mittelpunkt. Die Unterstützungsform wird individuell auf jeden angepasst, um ein würdevolles, selbstbestimmtes Altern zu ermöglichen."      (Martina Steinlechner, Dipl.Gesundheits- und Krankenpflegerin)

 

Entwicklungsmöglichkeiten im Sprengel:

Für die Arbeit im Pflegebereich werden unterschiedliche Fachausbildungen benötigt. QuereinsteigerInnen beginnen meist mit der Ausbildung zur Heimhilfe. Weitere Entwicklungsstufen sind Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz und Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn.

Viele unserer MitarbeiterInnen haben sich über einen dieser Wege weiterentwickelt. Auch wenn sie anfangs gezweifelt haben, ob Ausbildung, Arbeit, Familie und Freizeit unter einen Hut zu bekommen sind, sagen sie alle: Es ist machbar, eine tolle Chance und bereichernd.

Familienfreundlich und mit finanzieller Unterstützung:

Alle Ausbildungen können auf Wunsch als Teilzeitschulung absolviert werden (z.B. zwei Tage/Woche Unterricht) und es werden unterschiedliche Stipendien und Förderungen geboten. Als Sprengel sind wir Kooperationspartner der Pflegestiftung Tirol, d.h. wir beteiligen uns an den Kosten Ihrer Ausbildung und geben Ihnen auch eine Anstellungsgarantie.

Nähere Informationen zu den Ausbildungen:

Fachkräftestipendium, Bildungskarenz, Bildungsteilzeit: www.ams.at

Gesundheits- und Krankenpflegeschule: www.gukps.at                                                       

Schule für Sozialbetreuungsberufe: www.sob-tirol.tsn.at                                      

Pflegestiftung Tirol: www.amg-tirol.at

 

Erfahrungen unserer MitarbeiterInnen: Rufen Sie uns an, gerne teilen wir unsere Erfahrungen und Informationen. Hier einige Portraits unserer MitarbeiterInnen zum Weiterlesen:

 
Sozialsprengel Kirchberg ReithSozialsprengel Kirchberg ReithSozialsprengel Kirchberg ReithSozialsprengel Kirchberg ReithSozialsprengel Kirchberg ReithSozialsprengel Kirchberg Reith