Helene Öttl Kirchberg-Reith

Ihr ist es hauptsächlich zu verdanken, dass der Sozial- und Gesundheitssprengel Kirchberg – Reith schon vor 25 Jahren, als einer der ersten in Tirol, gegründet wurde. Sie hatte erkannt, dass es einer Einrichtung bedurfte, die sich um Menschen kümmert, die zu Hause Pflege brauchen. In mühevoller Aufbauarbeit hat Helene Öttl, als Geschäftsführerin, all die anfänglichen Hürden geschafft und zusammen mit einem immer größer werdenden Team den Sozial- und Gesundheitssprengel Kirchberg – Reith zu dem gemacht, was er heute ist. Eine Institution, die mit all ihren Angeboten für die beiden Gemeinden unverzichtbar geworden ist. Im Vorjahr organisierte Helene Öttl die 25-Jahr-Feier des Sozial- und Gesundheitssprengels Kirchberg-Reith. Ja, 25 Jahre unermüdlich im Einsatz für das Wohl der Mitbürger, dafür gebühren ihr Dank und Anerkennung. Die allerbesten Wünsche für den Ruhestand!

 

Gerne hätten wir Helene persönlich mit dem einen oder anderen Fest mit den Mitarbeiterinnen, Ehrenamtlichen, Bürgermeistern der beiden Sprengelgemeinden und den Mitgliedern des Vorstandes verabschiedet …

Aufgrund der „Corona-Maßnahmen“ wurde es nun leider ein leiser Abschied. Aber das Feiern werden wir zu einem späteren Zeitpunkt noch nachholen! Unsere Obfrau Thoos Leiter hat Helene zu ihrem 60er mit einem Blumengruß überrascht.

Zurück